UNION MEETS ART

 Am 16. März 2017 eröffnet die Ausstellung des etablierten Berliner Künstlers Frank Rödel in der Balletage im Stadion An der Alten Försterei.


 
Die Ausstellung zeigt Werke aus seinen Berlinserien, in denen er häufig mit einer von ihm entwickelten Collagetechnik arbeitet. Auch aufgrund ihrer Verbindung von Stadtgeschichte und Gegenwart waren die großformatigen Bilder in den letzten Jahren oft Staatsgeschenke der Bundesregierung für die Präsidenten und Premierminister u.a. von Brasilien, Mexiko, Mosambik, Italien und den USA.
 
Wir freuen uns besonders darüber, dass 15 Prozent des Erlöses direkt in die Stiftung des 1. FC Union Berlin e. V. „UNION VEREINT. Schulter an Schulter“ fließen werden.
Die Bilder werden die Balletage bis zum 14. Mai schmücken.
 
Bei Interesse an einer Besichtigung der Ausstellung melden Sie sich bitte bei Stephanie Ahlberg (030 65 66 88 33 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
 
Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage vom Wirtschaftsrat 1. FC Union Berlin e. V.