LAYENBERGER stiftet Fan-Trikot

Gute Ideen um Gutes zu tun, sind beim 1. FC Union Berlin immer herzlich willkommen. Die jüngste dieser Art kommt aus dem Hause des Hauptsponsors LAYENBERGER. Es ist ein exklusives Fantrikot, mit dem die Stiftung des 1. FC Union Berlin "UNION VEREINT -  SCHULTER AN SCHULTER" tatkräftig unterstützt wird.

Die Idee dieser Aktion basiert auf dem unter UNIONERN bestens bekannten Motto "Der Starke hilft dem Schwachen" und geht so:

Für 29,95 € sichert Ihr Euch jetzt schon das Limited Edition Fan-Trikot, welches dann ab Anfang Juli frei Haus zu Euch kommt. Unter Abzug der Versand und Versicherungsgebühren in Höhe von 4,95€ werden 25,- € pro Trikot der Union-Stiftung als Spende zugeführt.

Das Trikot

Die limitierte Edition des Fantrikots trägt das Vereinsemblem auf der Brust. Den rechten Arm ziert das Stiftungslogo und den Rücken der Stiftungsslogan. Die ersten 1000 Besteller erhalten zusätzlich einen Gutschein für das individuelle Beflocken des Fantrikots mit einer Nummer und Namen im Zeughaus zum Sonderpreis von 10,- € statt regulär 15,- €.

Die Mannschaft des 1. FC UNION BERLIN wird in diesem Trikot ein Vorbereitungsspiel der Saison 2017/18 im Stadion An der Alten Försterei bestreiten und somit das FCU-Fantrikot zu einem offiziellen Spieltrikot unserer Fußballgötter machen. Die aus diesem Spiel resultierenden Match-Worn-Trikots der Union-Spieler werden signiert und zugunsten der Stiftung versteigert.

Für weitere Informationen und Bestellung: hier klicken.

Der 1. FC Union Berlin und seine Stiftung „UNION VEREINT. Schulter an Schulter“ bedanken sich beim LAYENBERGER und wünschen viel Spaß mit dem Union-Fan-Trikot!