Im Sondertrikot gegen QPR

Nachdem das Testspiel gegen die Queens Park Rangers am Sonnabend aufgrund des Unwetters abgebrochen werden musste, treten die Union-Profis heute erneut gegen QPR an. Anpfiff ist 18 Uhr in der Alten Försterei.

Das Spiel bestreiten die Union-Profis in ganz besonderen Trikots. Mit dem exklusiven Fan-Trikot wird die Stiftung des 1. FC Union Berlin "UNION VEREINT. Schulter an Schulter" tatkräftig unterstützt und prominent präsentiert. So ziert der Name der Stiftung den Rücken und das Stiftungslogo den rechten Ärmel des Trikots.

Erhältlich ist diese von Union-Hauptsponsor Layenberger initiierte limitierte Fan-Edition zum Preis von 30,00€ auch heute wieder über den Eisernen Virus im Stadion. 25,00 € je Trikot gehen als Spende an die Union-Stiftung. Die Aktion über die Spendenplattform Leetchi ist bereits beendet.

Die aus die Spiel resultierenden Match-Worn-Trikots der Union-Spieler werden im Anschluss an die Partie signiert und später zugunsten der Stiftung versteigert.

Der 1. FC Union Berlin und seine Stiftung „UNION VEREINT. Schulter an Schulter“ bedanken sich bei LAYENBERGER und wünschen viel Spaß mit dem Union-Fan-Trikot!