Zustiftung für Einzelpersonen und Unternehmen: Werde Eisernträger!

Zustiftungen fließen in das Stiftungsvermögen der Stiftung. Mit den Erträgen aus dem Stiftungsvermögen können wir dauerhaft unsere Projekte unterstützen. Mit einer Zustiftung bis zum 31. 12. 2017 unterstützt du nicht nur den Ausbau unseres Nachwuchsleistungszentrums, sondern wirst auch zum Eisernträger.

Als Eisernträger bekommst du aktuelle Informationen der Stiftung des 1. FC Union Berlin e. V. „UNION VEREINT. Schulter an Schulter“. Außerdem erhältst du eine Einladung zu unserer jährlichen Stifterversammlung, die dir exklusive Einblicke in unsere Arbeit und Gelegenheit zum Austausch mit anderen Eisernträgern bietet.

Als ganz besonderen Dank für dein Engagement ehren wir dich darüber hinaus mit einer einzigartigen Auszeichnung, die nur zu diesem Anlass vergeben wird: Einem Eisernträger.

Je nach Höhe deiner Zustiftung erhältst du einen

  • Eisernträger „Pike“ ab einer Zustiftung von 2.000 Euro
  • Eisernträger „Rist“ ab einer Zustiftung von 5.000 Euro
  • Eisernträger „Hacke“ ab einer Zustiftung von 10.000 Euro.

Deine Steuervorteile

Bis zu 1 Million Euro absetzbar
Bis zu einer Höhe von einer Million Euro kann jede Zustiftung beliebig innerhalb von zehn Jahren verteilt und als Sonderausgabe  steuerlich abgesetzt werden. Bei Verheirateten steht der Abzugsbetrag sogar jedem Ehepartner einzeln zu.

Erbschafts- und Schenkungssteuer entfällt
Wer ererbtes oder geschenktes Vermögen innerhalb von 24 Monaten nach dem Todesfall oder der Schenkung an eine gemeinnützige  Stiftung überträgt, kann rückwirkend die dafür bereits gezahlte Erbschafts‐ bzw. Schenkungssteuer zurückfordern.

Um eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt zu erhalten benötigen wir deine vollständige Adresse.