Wir geben Engagement ein Gesicht

Getreu dem Motto „Der Starke hilft dem Schwachen“ bündelt die Stiftung des 1. FC Union Berlin e. V. „UNION VEREINT. Schulter an Schulter“ das tief verwurzelte gesellschaftliche Engagement des Vereins unter einem Dach und macht es nach außen sichtbar.

Sei dabei und unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende oder deiner Zustiftung.

Jetzt spenden

Gesellschaftliches  Engagement spielt beim 1. FC Union Berlin e. V. seit jeher eine wichtige Rolle. Seit Jahrzehnten sind wir Unioner auf verschiedensten Feldern aktiv. Wir machen uns sowohl für Projekte stark, die mit dem Fußball in direktem Zusammenhang  stehen als auch für die Arbeit mit Flüchtlingen, gesundheitliche Aufklärung, Toleranz und Integration sowie für Umweltprojekte.

Viele der Projekte sind direkt aus der Mitte der Union-¬Familie heraus entstanden: Sie wurden von Fans, Spielern, Mitarbeitern, Nachbarn, Sponsoren und Freunden ins Leben gerufen.

Ziele der Stiftung

  • Wir wollen ein nachhaltiges Zeichen für das breite Engagement der Union-Familie setzen.
  • Wir wollen die dauerhafte Finanzierung unserer Projekte absichern.
  • Wir wollen den Fans und Partnern unseres Vereins durch feste Organisationsstrukturen neue Möglichkeiten des Engagements bieten.
Bildung

Wir nutzen die Begeisterung für den Fußball, um Kinder und Jugendliche zu bilden.

Zu den Projekten

Toleranz und Integration

Wir bauen Grenzen und Barrieren ab und setzen uns für Toleranz und Integration ein.

Zu den Projekten

Sport und gesunde Ernährung

Wir fördern Bewegung und klären über gesunde Ernährung auf.

Zu den Projekten