2. Spendentombola der Stiftung des 1. FC Union Berlin

Die Stiftung „Union vereint Schulter an Schulter“ des 1. FC Union Berlin startet zugunsten der Projekte „Eisern statt Einsam“ und „BIK – BolzplatzHelden   im Kiez“ ihre zweite SPENDEN-TOMBOLA.

Der Losverkauft beginnt Mittwoch, den 3. August 2022 in den Union-Zeughäusern und wird fortgesetzt an den beiden Heimspielen am 6. und 20. August 2022 im Stadion An der Alten Försterei durch mobile Losverkäufer und an der V.I.R.U.S.-Hütte.

Die Ziehung der Gewinner erfolgt im Rahmen des 19. Drachenbootrennens am 28. August 2022.

Zu den 100 attraktiven Preisen gehört, die bei der ersten Tombola nicht abgeholte „Eisernen Pappe“. Dieses Fahrzeug trägt, wie bekannt, die Unterschriften der grandiosen Aufstiegsmannschaft 2019 und zeugt von einer besonderen Leistung unserer Fußballgötter und des gesamten 1. FC Union Berlin.

Weiter sind zu gewinnen: VIP Karten zu den Union-Heimspielen, Union-Schuhmodelle der limitierte Adidas ZX 8000 Edition, signierte Trikots der aktuellen Saison, Candlelight-Dinner auf dem Fernsehturm, Gutscheine für die Ausleihe von Motor-Booten zum Tagesausflug auf den Gewässern Berlins bzw. zu Wellnesswochenenden sowie viele weitere Preise.

Der Los-Preis beträgt 5,00 Euro.

Mehr Infos unter: www.spielen-mit-verantwortung.de oder unter Hotline BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym).

Schreibe einen Kommentar