Sozialtickets für das Champions League-Heimspiel gegen Neapel

Am 24. Oktober empfängt der 1. FC Union Berlin im Berliner Olympiastadion zum zweiten Heimspiel in der UEFA Champions League den amtierenden italienischen Meister SSC Neapel und auch für diese Partie stellt der Verein ein Kontingent von 1.000 Sozialtickets zur Verfügung. Finanzschwachen Unionern soll so die Chance geben werden, im rot erleuchteten Olympiastadion dabei zu sein.

Über dieses Formular besteht die Möglichkeit, bis einschließlich 09.10.2023 eine Person vorzuschlagen, die ein Sozialticket erhalten soll. Beachtet werden muss lediglich, dass die vorgeschlagene Person nachweislich auf finanzielle Hilfe angewiesen ist. Auch darf sie nicht bereits Inhaber einer Champions League-Dauerkarte sein. Vorgeschlagene Personen, die Vereinsmitglied beim 1. FC Union Berlin sind, werden vorrangig berücksichtigt.

Sollten die Anfragen die Anzahl an verfügbaren Tickets übersteigen, wird es ein Losverfahren geben. Für den Heimspielauftakt gegen den Braga stehen keine Karten mehr zur Verfügung, da das Stadion bereits ausverkauft.

Bitte beachten: Fans mit Schwerbehindertenausweis und dem Recht zur Mitnahme einer Begleitperson (‚B‘ im Schwerbehindertenausweis) nutzen bitte dieses Formular zur Bestellung der Tageskarten

2 Gedanken zu „Sozialtickets für das Champions League-Heimspiel gegen Neapel“

  1. Ich bin seit 46 Jahren Unioner. Leider kein Mitglied mehr,durch meine Alkohol Krankheit damals nicht gezahlt und nun in Privatinsolvenz,aber seit fast 4 Jahren trocken. Bin Erwerbsminderungsrentner durch einen Halswirbel Schaden.
    Ich würde mich freuen,wenn sie mir eine Karte zukommen lassen könnten.
    Ich bin seit zwei Jahren Mitglied der Gruppe nüchtern betrachtet mehr vom Spiel.
    Mfg Jörg Nitschke

    Antworten
    • Lieber Jörg,
      es ist gut, dass Du in der „Nüchtern betrachtet – mehr vom Spiel“ – Gruppe einen regelmäßigen Anlaufpunkt gefunden hast. Gern helfen wir Dir weiter, aber wir versenden keine Karten für die CL-Spiele. Über den im Beitrag genannten Link kannst Du bis zum 9.10.2023 für ein Sozialticket vorgeschlagen werden – bestimmt übernimmt das ein Mitglied aus der Gruppe für Dich, denn die kennen Dich ja inzwischen gut.
      Ich hoffe, dass Dir dieser Hinweis hilft!
      Eisern!
      Ulrike

      Antworten

Schreibe einen Kommentar